Cover von Post Mortem wird in neuem Tab geöffnet

Post Mortem

Spur der Angst
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roderick, Mark
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: RODE / Krimi-Kabinett Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Sie ist jung, sie ist klug und kennt keine Angst. Lina Sattler ist Geldeintreiberin in Hamburgs Unterwelt. Eine junge Frau ohne Vergangenheit. Schon seit Jahren sucht sie nach den Wurzeln ihrer Herkunft. Sie weiß nur, dass ihre Eltern ermordet wurden. Aber warum? Es gibt nur einen Menschen, der Licht ins Dunkel bringen kann: Der Profi-Killer Avram Kuyper. Gemeinsam mit Interpol-Agentin Emilia Ness kommen sie einem Netzwerk von einflussreichen Politikern und Wirtschaftsbossen auf die Fährte, denen jedes Mittel recht ist, um ihre Interessen zu wahren.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roderick, Mark
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Thriller, Deutschland
ISBN: 978-3-596-70227-5
Beschreibung: Originalausgabe, 492 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur