Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 5. Dezember 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Zuviel für diese Welt
Wege aus der doppelten Überbevölkerung
Verfasser: Klingholz, Reiner
Medienkennzeichen: H3 Sach- und Fachlit
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Edition Körber
Sachliteratur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GESELLSCH. / Brisant / Zeitfragen Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.12.2021
Inhalt
Die Menschheit ist ungeheuer erfolgreich. Keine Spezies hat den Planeten so geprägt wie sie. Doch das Anthropozän hat einen hohen Preis. Längst stöhnt die Erde unter der Last von fast acht Milliarden Menschen und den Folgen ihres Handelns: Klimawandel, Umweltverschmutzung, Artensterben und neue Infektionskrankheiten bedrohen unser aller Leben und das zukünftiger Generationen. Höchste Zeit also, unsere Erfolgsgeschichte anders weiterzuerzählen.
 
Unsere Welt ist in doppelten Sinne überbevölkert, analysiert der Demografie-Experte Reiner Klingholz. In den reichen Ländern verbrauchen wir zu viele Rohstoffe, in den armen Teilen der Welt leben zu viele Menschen im Elend. Doch klingholz bleibt nicht bei der Analyse stehen: Er entwickelt Szenarien und stellt konkrete Maßnahmen vor, wie wir dieser doppelten Überbevölkerung erfolgreich begegnen können. Dabei appelliert er gleichermaßen an uns als politische Menschen wie auch als Konsumenten. Wenn wir endlich beginnen, zukunftsorientierter zu handeln, ist nicht nur genug für alle da, sondern erreichen sogar das Klimaziel für 2050.
Details
Verfasser: Klingholz, Reiner
Medienkennzeichen: H3 Sach- und Fachlit
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Edition Körber
Systematik: GESELLSCHAFT, B 010
ISBN: 978-3-89684-286-2
Beschreibung: Sonderausgabe für ZpB, 352 Seiten
Fußnote: Sächsische Landesregierung für politische Bildung
Mediengruppe: Sachliteratur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa