Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. September 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Herr aller Dinge
Roman
Verfasser: Eschbach, Andreas
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: ESCH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Was wäre, wenn alle Menschen gleich reich wären?
 
Schon als Kind hat Hiroshi die Idee für eine Erfindung, die den Unterschied zwischen Arm und Reich für immer aus der Welt schaffen könnte. Als Erwachsener setzt er alles daran, diese Erfindung in die Tat umzusetzen - um damit endlich auch Charlotte zu gewinnen, die Liebe seiner Lebens. Was mit einer bahnbrechenden Idee beginnt, die die ganze Welt in einem nie gekannten Ausmaß verändern könnte, wird jedoch rsch zu einem gefährlichen Unterfangen. Denn die Erfindung entwickelt ein ungeahntes Eigenleben und führt Hiroshi auf die Spur eines uralten Geheimnisses - und des schrecklichsten aller Verbrechen ...
Details
Verfasser: Eschbach, Andreas
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2013
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Systematik: R 11
Interessenkreis: Science Fiction, Roboter
ISBN: 978-3-404-16833-0
Beschreibung: Vollständige Taschenbuchausgabe, 687 Seiten
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa