Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 22. April 2021
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Krass
Verfasser: Mosebach, Martin
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: MOSE / Autor Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.05.2021
Inhalt
Ein Mann, der niemals Zeit hat und in anderen Menschen nur Marionetten sieht, begegnet in Neapel einer Frau, die sich ihm widersetzt. EIn eifersüchtiger Beobachter findet sich kurz darauf in einem verlassenen Winkel Westfrankreis wieder, nichts ahnend, daß sich Jahre später, in Kairo, das Blatt entscheidend wenden wird.
 
Dieser brilliant erzählte, geschichtenreiche Roman über Liebe und Wahn, Finden und Verlieren nimmt mit auf eine große Reise - ins Innere des Menschen, aber auch zu phantastischen Schauplätzen und in die Tiefe unserer Kultur.
 
 
Details
Verfasser: Mosebach, Martin
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Systematik: R 11
Interessenkreis: Lebensweisheiten
ISBN: 978-3-498-04541-8
Beschreibung: 2. Auflage, 524 Seiten
Fußnote: Rechn.-Nr.: 21/3
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa