Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 20. Juli 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Das Kino am Jungfernstieg
Verfasser: Jary, Micaela
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2019
Reihe: Kino-Saga; 01
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Kino-Saga 1 JARY Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.08.2019
Inhalt
November 1946: Die Film-Cutterin Lili Paal kehrt aus Berlin in ihre Heimatstadt Hamburg zurück. In der im Krieg zerbombten Innenstadt besitzt ihre Mutter ein ehemals glamouröses, nun wenig erfolgreiches Kino, das Lilis Halbschwester Hilde und deren Mann unbedingt schließen möchten. Lili will keinesfalls aufgeben, wurde im elterlichen Lichtspielhaus doch ihre Leidenschaft für den Film geweckt. Gleichzeitig sucht sie nach den Negativen eines im Krieg verschollenen Streifens, den sie restaurieren möchte. Dabei lernt Lili sowohl den smarten britischen Offizier John Fontaine als auch den charismatischen Regisseur Leon Caspari kennen. Bringt der gesuchte Film Licht in einen mysteriösen Todesfall, der Lili mehr betrifft, als sie ahnt?
 
Details
Verfasser: Jary, Micaela
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2019
Systematik: R 11
Interessenkreis: Familiensaga
ISBN: 3-442-48848-6
Beschreibung: Originalausgabe , 368 Seiten
Reihe: Kino-Saga; 01
Fußnote: Rechn.-Nr.: 19/30
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa