Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 25. Mai 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Medici: Die Macht des Geldes
Verfasser: Strukul, Matteo
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2017
Verlag: München, Goldmann Taschenbuch Verlag
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: STRU Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.06.2019
Inhalt
Florenz im Februar 1429: Als der Bankier Giovanni de‘ Medici stirbt, hinterlässt er ein enormes Vermögen und ein hervorragend funktionierendes Netzwerk. Seine Söhne Cosimo und Lorenzo sollen gemeinsam die Leitung von Familie und Geschäft übernehmen. „Politisch nüchtern, im eigenen Leben maßvoll zurückhaltend, aber entschlossen im Handeln“ – das sind die fundamentalen Verhaltensregeln, die Giovanni seinen Söhnen sterbend aufträgt. Doch so einfach lässt sich sein letzter Wunsch nicht erfüllen, denn Giovanni hatte mächtige Feinde. Vor allem der verschlagene und blutrünstige Rinaldo degli Albizzi kennt nur ein Ziel: die Vorherrschaft in Florenz zu übernehmen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht ...
 
 
Details
Verfasser: Strukul, Matteo
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2017
Verlag: München, Goldmann Taschenbuch Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-442-48662-5
Beschreibung: 1. Auflage, 441 Seiten
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa