Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 25. April 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Spiegelmord
Thriller
Verfasser: Probst, Claus
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: PROB / Krimi-Kabinett Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 21.05.2019
Inhalt
Er war ein Monster. Jetzt ist er tot. Waren seine Opfer auch seine Henker?
Der neue, atemberaubende Psychothriller von Claus Probst wird Sie nicht kaltlassen!
 
Nach dem Mord an einem Mann, der offenbar seine Tochter misshandelt hat, geraten fünf Frauen in den Fokus der Polizei. Sie alle wurden Opfer brutaler Gewalt. Sie alle sind Patientinnen bei Psychotherapeutin Carmen Mingus. Hat Mingus eine der Frauen zur Selbstjustiz motiviert? Oder ist der einstige Gangster Manfred Gold in die Tat verwickelt? Dann stirbt ein weiterer Mann auf grausame Weise. Wird Kommissarin Lena Böll das Verständnis, das sie für die Motive der Taten empfindet, selbst zur Falle?
Details
Verfasser: Probst, Claus
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2015
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Systematik: R 11
Interessenkreis: Thriller, Deutschland
ISBN: 978-3-596-03035-4
Beschreibung: 430 Seiten
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa