Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 18. Juni 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Engelsmühle
Peter Hoghart ermittelt
Verfasser: Gruber, Andreas
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2018
Verlag: München, Blanvalet Wilhelm Goldmann Verlag
Reihe: ; 48123
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GRUB Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.06.2019
Inhalt
In einer Villa am Stadtrand Wiens wird der pensionierte Arzt Abel Ostrovsky brutal gefoltert und ermordet. Vor seinem Tod konnte Ostrovsky noch ein Videoband verstecken. Auf der Suche nach diesem Film zieht der Mörder eine blutige Spur durch die Stadt. Dem Privatdetektiv Peter Hogart gelingt es, das Video zu finden, von dem er sich einen entscheidenden Hinweis auf den Täter erhofft. Doch die rätselhafte kurze Schwarz-Weiß-Sequenz, die über den Bildschirm flimmert, gibt Hogart nur noch weitere Rätsel auf. Der entscheidende Hinweis zu deren Lösung scheint in der Vergangenheit zu liegen – und in einer verlassenen Mühle vor den Toren der Stadt ...
 
 
Details
Verfasser: Gruber, Andreas
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2018
Verlag: München, Blanvalet Wilhelm Goldmann Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Thriller, Deutschland
ISBN: 978-3-442-48123-1
Beschreibung: 1. Auflage, 380 Seiten
Reihe: ; 48123
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa