Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 13. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Tochter des letzten Königs
historischer Roman
Verfasser: Qunaj, Sabrina
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2014
Verlag: München, Goldmann
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Geraldines 1 QUNA Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 28.12.2018
Inhalt
Sie ist vom Blute der alten Könige, und sie ist der Schlüssel zur Macht.
 
Wales 1093: Als die Normannen in ihre Heimat einfallen, gerät die junge Fürstentochter Nesta in Gefangenschaft. Ihr königliches Blut macht sie zu einer wertvollen Geisel, und so bringt man sie an den Englischen Hof. Ihre unvergleichliche Schönheit bleibt auch Henry, dem zukünftigen König von England, nicht verborgen. Doch Nesta ist der Schlüssel zur Macht in Wales und wird schließlich gegen ihren Willen an den dortigen Kommandanten, einen Feind aus ihrer Kindheit, verheiratet. Was als Zwang beginnt, entwickelt sich langsam zu einer großen Liebe. Aber auch die walisischen Rebellen haben nicht vergessen, wer Nesta ist ...
Details
Verfasser: Qunaj, Sabrina
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2014
Verlag: München, Goldmann
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historisches, Mittelalter
ISBN: 978-3-442-47988-7
Beschreibung: 3. Auflage, 700 Seiten
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa