Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 19. Oktober 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Reise im Mondlicht
Roman
Verfasser: Szerb, Antal
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2007
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Reihe: dtv; 13620
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SZER / Autor Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Mit feiner Ironie erzählt Antal Szerb in diesem wahrhaft europäischen Roman die Geschichte einer jungen Ehe. Er beleuchtet den Weg des frischvermählten Paars Erzsi und Mihály wie der helle Mond eine venezianische Gasse. Bereits auf der Hochzeitsreise in Italien wird Mihály durch die unerwartete Begegnung mit einem alten Freund von melancholischen Erinnerungen an seine rebellische Jugend überwältigt, und erste Phantasien über das Ende ihrer Beziehung beschleichen ihn. Als er seine Frau auf der Weiterreise an einem kleinen Bahnhof aus Versehen »verliert«, begreift Mihály dies als ein Zeichen, und eine ganz andere Reise beginnt, eine Schattenreise zum Selbst.
Details
Verfasser: Szerb, Antal
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2007
Verlag: München, Deutscher Taschenbuch Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Männer
ISBN: 978-3-423-13620-4
Beschreibung: Vollständige Ausgabe, 258 Seiten
Reihe: dtv; 13620
Fußnote: Aus dem Ungarischen
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa