Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 27. Mai 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Der Sarg
Psychothriller
Verfasser: Strobel, Arno
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: STRO / Krimi-Kabinett Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.06.2018
Inhalt
Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt.
Zur gleichen Zeit hat Eva, eine erfolgreiche Geschäftsfrau Mitte 30, einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen …
Details
Verfasser: Strobel, Arno
Medienkennzeichen: H1 Belletristik/Haup
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch
Systematik: R 11
Interessenkreis: Psychothriller, Deutschland
ISBN: 978-3-596-19102-4
Beschreibung: Originalausgabe, 376 Seiten
Mediengruppe: Schöne Literatur
Willkommen    |    E-Book Ausleihe    |    Leserkonto    |    Datenschutzerklärung    |    Impressum
Copyright 2013 by Stadtbibliothek Riesa